News Sports ÖFB-Teamspielerin verlässt den FC Zürich
0
Österreichischer Fußball-Bund

Published :

ÖFB-Teamspielerin verlässt den FC Zürich

Die österreichische Fußball-Nationalteamspielerin Viktoria Pinther hat sich nach zwei Spielzeiten dazu entschieden, den FC Zürich zu verlassen. Der Klub bestätigte, dass die 25-jährige Stürmerin ihren Vertrag beim Schweizer Meister von 2023 nicht verlängert.

Beste Torschützin des Teams

Pinther war mit acht Treffern die erfolgreichste Torschützin ihres Teams. Insgesamt absolvierte die Wienerin 41 Partien für die Zürcher und erzielte dabei 18 Tore.

Neue Herausforderung für Pinther

Die Entscheidung, den FC Zürich zu verlassen, ermöglicht Pinther eine neue sportliche Herausforderung. Wohin es sie zieht, ist noch nicht bekannt, aber die talentierte Stürmerin wird sicherlich weiterhin auf sich aufmerksam machen.

  • Reactions

    0
    0
    0
    0
    0
    0

    Your email address will not be published. Required fields are marked *