News Sports Die Entscheidungen, die Márquez für das Ducati-Werksteam treffen muss
0
Marc Márquez

Published :

Die Entscheidungen, die Márquez für das Ducati-Werksteam treffen muss

Marc Márquez könnte gezwungen sein, auf fünf Sponsoren zu verzichten, allen voran Red Bull, wenn er 2025 für das offizielle Ducati-Team unterschreibt. Sein vielversprechender Saisonstart mit dem Gresini-Team macht ihn zu einem Kandidaten für den noch freien Platz im Werksteam.

Der Wechsel zu Ducati

Der ehemalige Spitzenfahrer der 2010er Jahre hat sich entschieden, seine Karriere mit der Ducati fortzusetzen, auch wenn es sich "nur" um die Version von 2023 handelt. Ein Wechsel zum Werksteam könnte jedoch einige Opfer erfordern.

Die Sponsorenfrage

Die Verbindung zu Red Bull und anderen Sponsoren könnte auf dem Spiel stehen, wenn Márquez den Vertrag mit Ducati unterzeichnet. Die Entscheidung zwischen sportlichem Erfolg und finanzieller Unterstützung ist eine heikle Balance.

Die Konkurrenz

Jorge Martín und Enea Bastianini sind ebenfalls im Rennen um den begehrten Platz im Ducati-Team. Neben der sportlichen Leistung müssen auch andere Faktoren berücksichtigt werden.

  • Reactions

    0
    0
    0
    0
    0
    0

    Your email address will not be published. Required fields are marked *