News Business Swisscom erhält Recht vor Bundesgericht im Fall von 2008
0
Swisscom

Published :

Swisscom erhält Recht vor Bundesgericht im Fall von 2008

Das Bundesgericht hat der Swisscom in einem Fall aus dem Jahr 2008 Recht gegeben, nachdem Sunrise dem Unternehmen vorgeworfen hatte, seine marktbeherrschende Stellung bei einem Post-Auftrag ausgenutzt zu haben.

Hintergrund

Im Jahr 2008 hatte Sunrise Swisscom beschuldigt, seine dominierende Position auf dem Markt missbraucht zu haben. Der Vorwurf bezog sich auf einen Post-Auftrag.

Entscheid des Bundesgerichts

Das Bundesgericht hat nun entschieden, dass die Swisscom im Recht ist. Die marktbeherrschende Stellung des Unternehmens wurde nicht missbraucht.

Ausblick

Dieses Urteil könnte Auswirkungen auf den Telekommunikationsmarkt haben und die Beziehungen zwischen Swisscom und Sunrise beeinflussen.

  • Reactions

    0
    0
    0
    0
    0
    0

    Your email address will not be published. Required fields are marked *