News Entertainment BookTok – Der neue Lesetrend
0
Leipzig

Published :

BookTok – Der neue Lesetrend

20. März 2024, 16:00 Uhr

Schnell, direkt und mitten ins Herz: BookToker und BookFluencer – Menschen, die auf TikTok und Instagram Buchempfehlungen geben – haben einen bemerkenswerten Trend geschaffen, der Marketingspezialisten und Werbeasse neidisch werden lässt. Die persönlichen Buchtipps der Buchblogger werden von ihren Followern gefeiert und sorgen nicht nur für Ansturm im Buchhandel.

Was ist BookTok?

BookTok ist eine Bewegung, die das Lesen wieder zum Trend macht. Buchbloggerinnen und -blogger animieren mit ihren Videoposts zum Lesen und erschaffen bei ihren Followern ein neues Lebensgefühl. Ihre emotionalen Buchpräsentationen vermitteln Leseeindrücke auf eine Weise, die klassische Buchkritiken oder Plakatwerbung nicht erreichen können.

Wie funktioniert BookTok?

Auf TikTok und Instagram teilen BookToker ihre Begeisterung für Bücher. Vor allem junge Frauen, die sich für Genres wie Romance, Fantasy oder Young Adult interessieren, finden hier Empfehlungen und Buchtipps. Die Community verschlingt die von ihren BookTokern empfohlenen Bücher nahezu stapelweise und liest bis zu 90 Bücher im Jahr.

Der Einfluss auf den Buchmarkt

Der Hype um BookTok hat auch den Buchmarkt erreicht. Bücher, die über Social Media viral gehen, können aus dem Nichts zu Bestsellern werden. Autorinnen und Autoren profitieren von dieser neuen Art der Buchpromotion. BookTok ist ein Phänomen, das die Leselandschaft nachhaltig verändert.

BookTok und BookFluencer haben die Art und Weise, wie wir über Bücher sprechen und sie entdecken, revolutioniert. Die Begeisterung der BookTokerinnen und BookToker ist ansteckend und zeigt, dass Lesen mehr ist als nur ein Hobby – es ist ein Lebensgefühl.

  • Reactions

    0
    0
    0
    0
    0
    0

    Your email address will not be published. Required fields are marked *