News Entertainment Judas Priest: "Unbesiegbarer Schild" stürmt die Charts
0
Metal

Published :

Judas Priest: "Unbesiegbarer Schild" stürmt die Charts

Die britischen Heavy-Metal-Pioniere Judas Priest haben mit ihrem neuesten Album "Unbesiegbarer Schild" einen historischen Erfolg erzielt. Zum ersten Mal in ihrer 55-jährigen Bandgeschichte erreichten sie Platz 1 der deutschen Albumcharts.

Die Metal-Götter auf Tournee

Im Sommer begeben sich Judas Priest auf Tournee und machen dabei auch im Norden Halt. Gemeinsam mit den Legenden Saxon und Uriah Heep werden sie bei ihren Konzerten in Hamburg (1. Juli) und Berlin (2. Juli) auftreten. Diese drei Schwergewichte des Genres haben ihre größten Erfolge in den 70er- und 80er-Jahren gefeiert und präsentieren nun sowohl ihre alten Hits als auch ihre aktuellen Alben.

Der kraftvolle Klang von "Unbesiegbarer Schild"

Das 19. Studioalbum von Judas Priest, "Unbesiegbarer Schild", beeindruckt mit aggressivem Speed-Metal und kraftvollen Balladen. Sänger Rob Halford zeigt sich alterslos, während das Gitarren-Duo Richie Faulkner und Glenn Tipton frisch und spielfreudig agiert.

Bewertung

Vielseitig, spannend und mit Suchtpotenzial – 5 von 5 Sternen.

  • Reactions

    0
    0
    0
    0
    0
    0

    Your email address will not be published. Required fields are marked *