News Health/Medical Post-Covid: Wie das Immunsystem nach Corona Gehirn und Muskeln beeinflusst
0
Neurologie

Published :

Post-Covid: Wie das Immunsystem nach Corona Gehirn und Muskeln beeinflusst

Die Auswirkungen von Covid-19 sind vielfältig und betreffen nicht nur die Lunge. Menschen, die sich von einer Corona-Infektion erholen, können anhaltende Symptome wie Gedächtnisverlust, verminderte Denkleistung und eine bleierne Erschöpfung erleben.

Die rätselhafte Erschöpfung

Etwa zehn bis elf Prozent der Covidkranken leiden unter einer unerklärlichen Erschöpfung, die sie lange Zeit begleitet. Diese Fatigue kann das tägliche Leben stark beeinträchtigen.

Bluttest als Hinweis

Forscher der University of Oxford haben im Blut von Menschen, die im Winter 2020/2021 an Covid-19 erkrankten und später Post-Covid-Symptome entwickelten, nach Gemeinsamkeiten gesucht. Dabei fanden sie Proteine, deren Menge mit dem Risiko korreliert, sich über ein Jahr nicht von der Corona-Infektion zu erholen.

Risikofaktoren

Bestimmte Risikofaktoren erhöhen die Wahrscheinlichkeit, an Post-Covid-Symptomen zu leiden. Dazu gehören geschwächte Immunsysteme, Herzkreislaufprobleme und seelische Verfassungsstörungen. Frauen sind in allen gefährdeten Gruppen überrepräsentiert.

Ein Bluttest könnte zukünftig helfen, das Risiko für Post-Covid-Symptome besser einzuschätzen.

  • Reactions

    0
    0
    0
    0
    0
    0

    Your email address will not be published. Required fields are marked *