News Health/Medical Post-Covid: Wie das Abwehrsystem nach Corona Gehirn und Muskeln beeinflusst
0
Neurologie

Published :

Post-Covid: Wie das Abwehrsystem nach Corona Gehirn und Muskeln beeinflusst

Die Pandemie hat tiefe Spuren hinterlassen – nicht nur in der Gesellschaft, sondern auch in den Körpern derjenigen, die an Covid-19 erkrankten. Einige von ihnen leiden unter anhaltender Erschöpfung, Gedächtnisproblemen und Muskelschwäche. Doch wie kommt es dazu?

Die rätselhaften Spätfolgen

Die Symptome von Post-Covid sind vielfältig und oft schwer zu fassen. Menschen, die sich im Winter 2020/2021 mit Corona infizierten und später an Post-Covid erkrankten, wurden genauer untersucht. Dabei fanden Forscher im Blut Hinweise auf Proteine, die mit dem Risiko zusammenhängen, sich über ein Jahr lang nicht von der Infektion zu erholen.

Wer ist gefährdet?

Die Risikofaktoren für Post-Covid sind vielfältig. Neben älteren Menschen und solchen mit geschwächtem Immunsystem sind auch psychische Erkrankungen ein Risikofaktor. Frauen sind zudem überrepräsentiert.

Ein Bluttest als Hoffnung?

Die Entdeckung dieser Proteine im Blut könnte einen Durchbruch bedeuten. Ein Bluttest könnte künftig das Risiko für Post-Covid abschätzen und somit eine frühzeitige Diagnose ermöglichen.

Die Forschung zu Post-Covid ist noch im Gange, aber diese neuen Erkenntnisse könnten einen wichtigen Schritt in Richtung besserer Behandlungsmöglichkeiten darstellen.

  • Reactions

    0
    0
    0
    0
    0
    0

    Your email address will not be published. Required fields are marked *